Wir sind im Umbau. «Virtual Beauty» eröffnet am 07.06.24, 19:00

Ifeoluwa Osunkoya

HEK (House of Electronic Arts) in Basel (Switzerland)

«VR Quantum Performance» ist ein Multiplayer-VR-Erlebnis, bei dem die Darsteller als Quanten-Bits (Qubits) agieren und durch ihre Aktionen gemeinsam einen Quantenkreislauf bilden. Diese Performances stellen logische Operationen dar, die einen Schaltkreis kreierne, der an einen Cloud-Quantencomputer gesendet wird, der wiederum verwendet wird, um den Raum des Performers mit Hilfe von generativer KI kontinuierlich neu zu generieren.

Ìfẹ́ , oder «Skodo-Lee», wie er von seinen Freunden genannt wird, ist ein kreativer Technologe, XR und 3D-Umgebungskünstler. Er ist ein Designer der in den Städten Lagos und Ibadan ansässig ist Seine Arbeiten drehen sich um Innovation, Eintauchen, Raum und visuelles Geschichtenerzählen, wobei er jedes ihm zur Verfügung stehende Werkzeug nutzt. Eine ständige Inspirationsquelle für ihn ist das geschäftige Treiben in der Stadt und die Spannung zwischen Vergangenheit und Zukunft.