Ausstellung

Die internationale Gruppenausstellung Virtual Beauty beleuchtet, wie neue Technologien und unser zunehmend digitales Leben unsere klassischen Vorstellungen von Identität in Frage stellen und den Schönheitsbegriff des Menschen verändern. Anhand von Installationen, Fotografie, digitaler Kunst und Film untersuchen die Werke in dieser Ausstellung die oft unbemerkten Auswirkungen des technologischen Fortschritts auf unsere physischen und virtuellen Körper.

Kurator:innen: Gonzalo Herrero Delicado, Bunny Kinney, Mathilde Friis, Marlene Wenger