Mi - So 12:00-18:00 Uhr

Beat Brogle / Philippe Zimmermann

Beat Brogles künstlerische Arbeit beschäftigt sich mit morphologischen Prozessen und Assoziationen am Rande der Wahrnehmung. Die Arbeit formuliert sich durch unterschiedliche Medien, wie Zeichnungen, Rauminstallation, Film/Video, interaktive Installationen und Webprojekte. Er lebt und arbeitet in Berlin und Basel.
Philippe Zimmermann studierte Umweltwissenschaften in Zürich. Er arbeitete mehrere Jahre in den IT-Abteilungen von IBM und Siemens, bevor er ein Unternehmen für die Entwicklung von Webanwendungen mitgründete. Seit 2001 arbeitet er an der ETH in Zürich im Bereich Man-Machine Interaction.