Mo. - So. 10:00-20:00 Uhr

Unfinished Camp

Veranstaltung
Do., 23.09.2021, 15:3017:30
Ort:
HEK

Unfinished Camp ist ein Zusammenschluss von neun internationalen Kunstorganisationen, getragen von der Überzeugung, dass die Kunst etwas darüber zu sagen hat, wie wir eine gesunde und gerechte Gesellschaft im digitalen Zeitalter aufbauen können.

Die Initiative stellt die Stimmen junger Künstler:innen aus der ganzen Welt in den Mittelpunkt und fördert die Zusammenarbeit und den Dialog zwischen ihnen. Sie basiert auf der Idee des international anerkannten Kurators und künstlerischen Leiters der Serpentine Galleries Hans Ulrich Obrist und des in New York lebenden Autors und Kulturstrategieberaters András Szántó.

Für das erste Projekt von Unfinished Camp hat jede Institution drei Künstler:innen eingeladen, ein Video als Antwort auf die Frage zu kreieren: «Was ist die Zukunft der Kunst in einer dezentralisierten Welt?» Die 27 Videos, die von aufstrebenden Künstler:innen aus 17 Ländern geschaffen wurden, sind inhaltlich und formal sehr unterschiedlich und zeigen vielfältige Perspektiven auf das Leben in einer zunehmend digitalen Welt, in der die Normen und Mechanismen der Zivilgesellschaft ständig auf die Probe gestellt werden.

Das HEK zeigt diese drei Videoarbeiten: Danielle Brathwaite-Shirley, From Being Lost, 2021, Sarah Friend, Eva and the Interface, 2021 und Salomé Chatriot, Our Symbiosis Infected her Fertile Systems, 2021.

Die digitalen Werke werden während der Art Basel Woche gleichzeitig in The Shed in New York und im HEK (Haus der Elektronischen Künste) in Basel der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Eröffnungsveranstaltung findet am 23. September 2021 von 15:30 bis 17:30 Uhr im HEK (Haus der Elektronischen Künste) in Basel statt. In dem von Hans Ulrich Obrist und András Szántó moderierten Gespräch werden Kurator:innen und Künstler:innen aus dem Unfinished Camp-Netzwerk zu Wort kommen.

Kurz gesagt, Unfinished Camp wird von einem einfachen Ziel geleitet: Wir hoffen, dass Künstler:innen einen Platz am Tisch haben, wenn wir eine neue (und bessere) digitale Gesellschaft aufbauen. Und wenn das so ist, was werden sie sagen?

Weitere Details unter: https://unfinished.com/camp/

Mehr
+++ Service +++